Navigieren in Primarschule Roggwil

Hausaufgabenhilfe

Ziel der Hausaufgabenhilfe

Ziel der Hausaufgabenhilfe ist, dass die Schüler nach einem Semester, selbstständig und selbstsicher die Hausaufgaben lösen können. Die Hausaufgabenhilfe ist in ständigem Kontakt mit der Klassenlehrperson des Schülers.
Der Arbeitsplatz wird gemeinsam eingerichtet und Organisatorisches besprochen. Der Anfang und er Schluss wird immer gemeinsam gestaltet. Dazwischen arbeiten die Schüler selbstständig, ruhig und konzentriert. Zu Beginn der Lektion werden die Schüler auf etwas Besonderes hingewiesen, z.B. wie man sinnvoll und effizient lernt. Die Lehrperson stellt verschiedene Lernmethoden vor. In einer Arbeitsgruppe können höchstens 10 Schüler anwesend sein.

Ablauf
Die Klassenehrperson entscheidet, welche Schüler dringend Hausaufgabenhilfe benötigen. Die Klassenlehrperson nimmt mit den Eltern des betreffenden Schülers Kontakt auf, informiert über das Hausaufgabenangebot und die Kostenfolge.
Die Klassenlehrperson gibt den Eltern das Anmeldeformular ab. Eine Kopie des Anmeldeformulars geht an folgende Personen: die Eltern, die Hausaufgabenhilfe, die Behörde, die Klassenlehrperson
Alle Lehrpersonen informieren an den Elternabenden des neuen Schuljahres über das Angebot der Hausaufgabenhilfe. Sie erklären den Ablauf und dass die Klassenlehrpersonen entscheiden, welche Kinder die Hausaufgabenhilfe nutzen dürfen
Die Hausaufgabenhilfe muss regelmässig besucht werden, bei Absenzen müssen die Eltern den Schüler bei der Klassenlehrperson rechtzeitig abmelden. Die Hausaufgabenhilfe ist in ständigem Kontakt mit der Klassenlehrperson. Die Klassenlehrperson nimmt die Feedbacks der Eltern entgegen und informiert die Hausaufgabenhilfe über Fortschritte, Veränderungen, etc. Die Schüler besuchen die Hausaufgabenhilfe für ein Semester. Danach sollten die Schüler fähig sein, ihre Hausaufgaben selbständig zu Hause zu lösen. Ist die Klassenlehrperson der Meinung, dass ein Schüler ein weiteres Semester benötigt, muss wieder ein Anmeldeformular unterzeichnet werden.

Kosten für die Eltern
Fr. 200.-- pro Semester
für 2 Lektionen Hausaufgabenhilfe pro Woche, jeweils am Montag- und Dienstagnachmittag
von 15.20 Uhr – 16.05 Uhr

Hausaufgabenhilfe-Lehrperson
1.-6. Klasse bei Frau Andrea Hoffmann